BVB-Fanclub International spendet 40 Schlafsäcke und Isomatten für obdachlose Dortmunder

Johanniter 30.11.18

 

Der Fanclub BVB International e.V., spendete am 30.11.2018 insgesamt 40 Winter-Schlafsäcke (bis -19 Grad)  und 40 Isomatten an die Johanniter Kältehelfer, um die Obdachlosenhilfe zu unterstützen. Die Übergabe durch die beiden Vorsitzenden, Andreas Goldberg und Magnus Memmeler, fand in der Regionalgeschäftsstelle der Johanniter in Dortmund statt. Die schwarz-gelben Fußballfans engagieren sich gegen Fremdenfeindlichkeit, für Integration und soziale Projekte in der Region sowie auch für die Aktion „Herzwärme“ der Johanniter.

Zur Aktion „Herzwärme“:

Die Idee hinter der „Obdachlosenhilfe“ ist es, in den Wintermonaten obdachlosen Menschen eine Möglichkeit zu bieten sich aufzuwärmen. Dabei sollen sowohl durch das Verteilen von warmen Getränken, Gebäck und Wärmemitteln, als auch durch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen, diesen durch die Kälte geholfen werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *